Bikepark Geisskopf (Bischofsmais)

 

21. Juli 2016

 

Der Bikepark Geisskopf / Bischofsmais hat Strecken mit deutlichen Abstufung von Anfänger bis Könner. Es gibt einen Rundkurs für Kleinkinder, einen sehr gut gebauten Pumptrack, eine Jumpline mit großen Tables und schnellen weiten Anlieger Kurven. Dann die Hauptstrecken: -Flow Country; die für wirklich jedermann geeignet ist und einen riesen Spaß macht. -Freeride; die im oberen Teil steil und steinig ist. Im unteren Teil wird es enger, wurzeliger und flach, somit insgesamt technischer. Im Video bin ich im zweiten Abschnitt ziemlich lahm durchgekommen, da ich den Teil der Strecke das erste mal überhaupt gefahren bin. Hoffe ihr schlaft nicht ein beim zuschauen ;-). -Für Könner gibt es dann noch die Downhill Strecke die sehr technisch ist, aber mit der richtigen Line an flow gewinnt und schnell gefahren werden kann. -Die Evil Eye ist leider schon seit langer Zeit gesperrt, da die Holzelemente erneuert werden müssen. Nebenbei gibt es noch ein paar Strecken wie die You Go First, die wohl ein Teil der Evil Eye Strecke sein soll. Habe ich nicht weiter abgecheckt. Bikepark Bischofsmais ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Ich werde diesen Bikepark auch noch einmal aufsuchen!

 

Bikepark Geisskopf - Freeride

 


 

Von der Flow Country Strecke (Flowtrail) im Bikepark Geisskopf/Bischofsmais, habe ich ich euch ein paar Aufnahmen zusammengemischt! Eine "Backview" Aufnahme, bei der ich die GoPro am Rücken von Jacqui angebracht habe. Jacqui ist mit ihrem Downhillbike voraus gefahren, so sind die Aufnahmen nicht so verwackelt - gut für mich! Dann folgte eine Aufnahme mit dem Chestmount und sauberer 16:9 Aufnahme, hmm ich finde mit Superview schaut es besser aus! Zu guter letzt fahre ich André in einem Follow Me Run hinterher.

 

Bikepark Geisskopf - Flow Country

 


Meine Empfehlung

Produktlink auf Amazon:

 

Sixpack Racing Millenium PedaleSixpack-Racing Millenium Flat-Pedale

Ich fahre schon seit 7 Jahren die Sixpack Icon. Zwischenzeitlich habe ich viele andere Pedale getestet und immer wieder zu den Icon gewechselt. JETZT hat Sixpack die Millenium Pedale rausgebracht und diese Flats toppen die Icon nochmal! Das werden meine nächsten Pedale!!