4. März 2013

 

Es gibt nichts nervigeres als Knack und Knarz Geräusche beim Biken...

Zu lokalisieren welches Bauteil das Geräusch verursacht ist eine Sache, die andere wie bekommt man das Knacken oder Knarzen weg!

Ich hab mich schon oft mit dem Thema beschäftigt oder eher gesagt rumgeärgert, aber bisher habe ich jedesmal das Problem lösen können.

Ein Geräuschverursacher ist oft die Lenkerklemmung bei DirectMount, aber auch bei normalem Vorbau.

Verschiedene Mittel (Montagepaste, Fett, Carbonpaste...) hab ich schon ausprobiert und nichts hat richtig geholfen, bis ich Teflonband verwendet hab.

Klappt garantiert immer und hält ewig, bzw bis man den Vorbau/DirectMount wieder öffnet, dann muss das Teflonband erneuert werden.

 

(Nicht für Carbonlenker, das konnte ich noch nicht testen)

 

Hier eine kleine Anleitung dazu:

 

 

 

 

 

 

Ich zerlege hier auf den Bildern nicht alles, weil ich ja schon überall das Teflonband drin hab und nur für die Fotos hier eine Klemme löse.

 

 

 

 

 

Demontier den Lenker und säubere alle Teile mit Alkohol oder Bremsenreiniger

(ich benutze den Sprühreiniger von Bikeloc).

 

 

 

 

 

 

Nimm handelsübliches Teflonband in möglichst dicker Stärke. Gibts in jedem Baumarkt...

 

 

 

 

 

Schneid ein kleines Stück Teflonband ab. Leg es ohne Falten zu schlagen auf die Kontaktflächen am Vorbau oder DirektMount und drücke es mit den Fingern auf, damit es leicht kleben bleibt.

 

 

 

 

 

 

Schneide das überschüssige Teflonband ab!

 

 

 

 

 

Bau den Vorbau mit Lenker wieder zusammen, ohne dass das Teflonband verrutscht!

 

 

 

 

 

Hier sieht man, dass ich das Teflonband bei der vorrigen Montage ein wenig verschoben habe, passt aber noch.

 

 

 

 

 

 

Alles wieder mit vorgeschriebenen Drehmoment anziehen, fertig!

Das selbe kann man auch bei normalem Vorbau anwenden:


Meine Empfehlung

Produkt auf Amazon:

Montageständer

Günstig und gut!

Bei mir im Gebrauch schon seit über 4 Jahren!