Spritzschutz aus Carbon für das Mountainbike - Produktbericht | Testbericht

17. März 2015

 

Heutzutage kennt jeder den kleinen dezenten Spritzschutz für das Mountainbike im MTB Fachjargon auch Mudguard genannt! Fast alle im Handel erhältlichen Guard´s sind aus weichem Plastik und erfüllen voll und ganz ihren Zwecke.

Doch gerade der Optik wegen, habe ich auf meinem hübschen Specialized Demo 8 nie solch einen Spritzschutz montiert. Doch Team JOllify, der Spezialist in Carbonteile für Auto & Motorrad hat auch solche Guards für das Mountainbike aus edlem Echtcarbon im Angebot!

Nun ich bin einer der verrückt nach der Optik von Echtcarbon ist, deshalb hab ich mir ein Team JOllify Carbon MUD Guard Fender bestellt, der keinen Druck auf der Sichtseite hat.

 

 

Um den Guard an der Unterseite selbst gegen Steinschläge zu schützen ist ein Aufkleber angebracht, der auch ein wenig für Geräuschdämmung sorgt.

 

 

Viele verschiedene Zuschnitte und Größen, sowie individueller Designdruck ist möglich, das bietet so kein anderer an!

Die Verarbeitung des Carbon Spritzschutzes ist hervorragend gearbeitet, denn:

  • Es gibt keine scharfen Kanten, wie man es an Nachbau-Teilen von Laien gewohnt ist.
  • Die Laminierung (wenn ich das so nennen darf) ist optimal, so dass der Carbon MUD Guard nicht reißt oder bricht, wenn man ihn an die Gabel oder Hinterbau montiert. Das ist bei Carbon immer schwer zu erreichen, da Carbon eigentlich lieber in seiner Ursprungsform verbleiben möchte.
  • Die Optik und Oberflächenglanz des Echtcarbon Mudguard ist so schön, man möchte es sich am liebsten an die Wand hängen!

 

Auch bei den Carbon MUD Guards kann man sein eigenes Bild aufdrucken lassen!

Hier gehts zum Editor -> Individuelles MUD Guard Design

 

Montage:

Herkömliche Mudguard Guards werden mit Kabelbindern montiert... sind wir Mountainbiker auch schon gewohnt, es wird viel mit Kabelbinder am Bike montiert.

Doch gut aussehen tut das nicht wirklich, also hat sich da Team JOllify auch wieder was geniales einfallen lassen:

Hauchdünnes Klettverschlussband das man immer wieder verwenden kann. So ist der Carbon Spritzschutz schnell montiert und demontiert ohne mit Zange oder Schere ranzugehen!

 

Die flache und dezente Optik des Klettverschlussband... ich lasse die Bilder sprechen -> Hammer!

Fazit:

Mein Fazit für den Mountainbike Carbon MUD Guard Fender von Team JOllify; Top Teil! Große Auswahl an Zuschnitte und für diese Qualität, was auch für den mitgelieferten Klettverschlussband gilt, ein mehr als fairer Preis!

 

-> Team JOllify YouTube Seite (Video-Montageanleitungen)

-> Team JOllify Facebook Seite

-> Team JOllify Website