Produktbericht | Testbericht

21. Februar 2014

 

Viele Biker sind richtige Grammfuchser und versuchen jedes Gramm am Bike zu sparen.

In diesem Produktbericht stelle ich Euch die Bremssatteladapter bzw Scheibenbremsadapter von BrakeForceOne vor.

Mit diesem CNC gearbeiteten Adapter kann man nochmal die letzten paar Gramm an seinem Bike abspecken!

Hier auf dem linken Bild habe ich die Adapter Version "IS2000 - Postmount +40" auf meinem Specialized Demo Hinterbau montiert und auf dem rechten Bild ist die "Postmount - Postmount +43" Version auf meiner RS Boxxer Gabel montiert.

Aber auch optisch machen die Adapter eine richtig gute Figur; schlank mit scharfen Kurven ;) so wie es sein muss! Hier sieht man wie hochwertig die Scheibenbremsadapter von BFO verarbeitet sind. CNC gefräst und jedes überflüssige Material entfernt.

Auf der Waage

Herkömmliche Scheibenbremsadapter und BrakeForceOne Leichtgewicht Adapter

in gleicher Größenvesion auf der Waage:

Weitere Scheibenbremsadapter Versionen kann man sich auf der BFO Homepage raussuchen!

 

Eine zeitlang gab es die BFO Adapter auch in silber und roten eloxal Farben, doch wie ich gesehen habe laufen diese gerade aus. Vereinzelt haben ein paar Online Shops noch silber oder rot eloxierte Adapter auf Lager.

 

Preislich liegen die BrakeForceOne Scheibenbremsadapter bei ca. 19€ in schwarz.

Silber & rot eloxierte bei ca. 24€.