Gutes noch besser machen - Tuning!

11. September 2013

 

Das Factory Piston Kit von FAST Suspension ist ein Tuningkit für Fox RC und DHX Dämpfer.

Ich war sehr neugierig und habe meinem Fox DHX RC4 Dämpfer dieses Tuning mal gegönnt und möchte ein wenig davon berichten.

 

Der Vertrieb und Händler für den Endverbraucher von FAST Suspension Produkten ist in Deutschland MRC-Trading.

Der Umbau:

Ich habe mir das FAST Factory Piston Kit bei MRC-Trading für 160€ bestellt und wurde noch am selben Tag von Christopher May mit einem Terminvorschlag kontaktiert.

In seiner Email war ein Formular im Anhang, welches man ausfüllen und ausdrucken musste.

In dem Formular muss man ein paar Wichtige Angaben machen wie:

  • Fahrergewicht
  • Rahmenhersteller und Modell
  • Federhärte
  • SAG in mm
  • Fahrkönnen, zu bestimmen mit: Anfänger - Fortgeschrittener - Racer - Pro-Racer

 

Also habe ich meinen Dämpfer noch am selben Tag mit dem ausgefüllten Formular zu MRC-Trading geschickt um das Tuningkit einbauen zu lassen.

 

Mein Dämpfer wurde dann im Hause von MRC-Trading auf meine oben genannten Angaben umgebaut bzw abgestimmt. Um jetzt nicht zu sehr im Fachjargon zu sprechen; es wurde ein anderer Shimstack und Kolben verbaut. Nicht mit der Kolbenstange verwechseln, das Teil mit der Foxtypischen Beschichtung, die man von außen sieht. Die originale Kolbenstange bleibt erhalten! Innendrin ist jedoch noch ein weiterer Kolben der nun über geänderte Öl-Durchflusswege verfügt, sowie Shims mit metrischem Innendurchmesser die eine solche spezielle Abstimmung ermöglichen.

 

Wenige Tage später erhielt ich meinen mit FAST Factory Piston Kit getuneten Dämpfer wieder. Im Karton wurde auch mein alter bzw originaler Shimstack/Kolben und eine Dose FAST Suspension Energy Getränk beigelegt.

Fahrbericht:

Ganz ungeduldig baute ich meinen Fox DHX RC4 wieder in mein Specialized Demo 8 ein um es sofort zu testen.

 

Zur ersten Testfahrt nahm ich mir den 70km entfernten Flowtrail Stromberg vor.

Ja eigentlich keine Strecke für mein Big Bike, doch in dem letzten Stück vom Flowtrail in Stromberg ist eine ruppige Passage die ich ich schon ziemlich auf Maximum durchjage, ob da noch mehr geht?

 

Nun, erste Testfahrt um den direkten ultimativen Vergleich zu machen.

Ich nehme wie ein Irrer Anlauf und baller voll in den letzen Teil der Strecke rein, vorbereitet in Kampfposition auf die bevorstehenden Stöße der Wurzeln und Steine:

Und schon gehts los...,

und schon gehts los...,

nein diesmal ist es anders!

Ich klapper nicht wie eine kaputte Waschmaschine über die Wurzeln und Steine!

Der Dämpfer schluckt und schluckt die Unebenheiten weg. Ich habe nicht wie gewohnt das Gefühl "das Heck macht was es will" und kann zwischendurch sogar noch pedalieren statt nur zu versuchen die Unebenheiten mit den Beinen wegzufedern.

Also erstmal sehr positiv beeindruckt!

 

Nächste Testfahrt war im Bikepark Beerfelden an dem das neue Setting/Tuning des Dämpfers ebenfalls positiv auffiel. Trotz meines relativ hart eingestellten Fahrwerks, spricht der Dämpfer/Hinterbau sehr gut an und macht seinen Job besser als gewohnt.

An Passagen wo ich vorher einfach nur durchgerattert bin, habe ich nun viel mehr Feedback vom Untergrund und somit Kontrolle. Ich habe das Gefühl das Bike (die Räder) ständig auf dem Boden zu haben also so, dass das Hinterrad nicht mehr nach links und rechts rumspringt. Auch meine Füße stehen auf den Flatpedals besser und werden nicht mehr so durchgerüttelt.

 

Ich kann das FAST Suspension Factory Piston Kit wärmstens empfehlen!

Wenn man bedenkt, was man für einen guten Dämpfer bereit ist zu zahlen (400€ ++) kann man seinen Fox DHX Dämpfer mit 160€ schon sehr aufwerten.

 

FAST Suspension Teile sind hier erhältlich: MRC-Trading