Downhill Schutzausrüstung

MTB Bekleidung & Voll-Protektoren im Überblick

 

Wer mit dem Mountainbike im groben Gelände fährt, sollte auf maximalen Schutz für achten!

Ich habe in den vergangenen Jahren gelernt; gerade dann wenn man keine Protektoren trägt, stürzt man! Also tragt Schoner und Jackets, auch wenn es manchmal etwas heiß darunter ist.

Ein Tipp: Schneller Fahren, kühlt :-)! Umso mehr Schutz, umso besser!

Für euch eine Auflistung meiner Downhill Ausrüstung:

 

Downhill Ausrüstung

 

Links leiten auf Idealo oder Amazon weiter,

um mehr Infos zu den Produkten zu erhalten.

 

Kopfschutz  
Helm: Specialized Dissident
Brille: Thor Enemy
Brille: Thor Wrap

 

 

 

Bekleidung  
Trikot: Leo Kast Custom
Hose: TLD Moto
Schuhe FiveTen Freerider
Handschuhe: Specialized Enduro

 

 

 

 
Protektoren  
Schutzjacke: Alpinestar Bionic
Knie:

ION K Pact

 

 

 

 

Oft auch das Thema Neckbrace... ein Neckbrace "kann" gegen Verletzungen an der Wirbelsäule und Überdehnung der Nackenmuskulator schützen. Gegen Brüche, wie zum Beispiel Schlüsselbeinbruch schützt ein Neckbrace leider nicht. Ich persönlich trage kein Neckbrace, was man mir nicht unbedingt nachmachen sollte!

Daher empfehle ich auch einen Nackenschutz. Testen durfte ich diesen hier: Atlas Air Brace